Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich

Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Film im Nationalsozialismus ist ein weitreichendes Thema, das verschiedene Ansätze für wissenschaftliche Studien bietet. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Lehrerbegleitheften zu ausgewählten Werken Leni Riefenstahls, wobei sich diese auf die...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 51095001

BuchFr. 49.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 51095001

BuchFr. 49.90
Jetzt vorbestellen
Der Film im Nationalsozialismus ist ein weitreichendes Thema, das verschiedene Ansätze für wissenschaftliche Studien bietet. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Lehrerbegleitheften zu ausgewählten Werken Leni Riefenstahls, wobei sich diese auf die...

Kommentar zu "Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Anne Marquardt

Weitere Empfehlungen zu „Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung