Das Mädchen aus St. Petersburg, Nina Serova

Das Mädchen aus St. Petersburg

Nina Serova

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
161 Kommentare
Kommentare lesen (161)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Mädchen aus St. Petersburg".

Kommentar verfassen
Eine leidenschaftliche Liebe in den Wirren von Krieg und Revolution - bewegend und mitreißend wie "Dr. Schiwago"
Bälle, Opernbesuche und festliche Empfänge: Die junge Studentin Marie genießt ihr Leben in St. Petersburg in vollen Zügen. Bis der Erste Weltkrieg ausbricht und ihr unbeschwertes Dasein ein jähes Ende findet. Marie meldet...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch Fr. 6.95

zzgl. Versandkosten

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5834684

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Mädchen aus St. Petersburg"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    167 von 184 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid W., 01.08.2015

    Mal wieder kompliziert. Der eine ist verheiratet, die andere schon einem anderen versprochen, aber die Liebe lässt sich nicht planen. So war es damals, und der Leser wird mitgenommen in das Schicksal der beiden Liebenden. Gibt es für sie ein " Happy End " ? Ich wünsche es mir !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manfred S., 29.01.2017

    Ein packender und fesselnder Roman, den man erst aus der Hand legt, wenn man ihn ausgelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helke B., 29.08.2015

    Die Geschichte des ersten Weltkrieges und das Schiksal der Menschen dieser Zeit wird in bewegender Weise geschildert. So bleibt auch das Mädchen aus St . Petersburg von den Zeitereignissen nicht verschont. Das alles wird in spannender Weise erzählt. Grossartig! H.B.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    cynthia.m., 18.02.2017

    Spannend geschrieben.Wunderbare Feierabend Lektüre .Man fiebert bis zum Schluss mit.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilian K., 13.11.2015

    Tolles Buch für Russlandfans!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 89 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B. L., 01.08.2015

    Die Leseprobe führt uns eine andere Zeit. Schon das „aus der Kutsche schauen“ galt als unschicklich, wenn man in Kürze in die Gesellschaft eingeführt werden soll. Ich kann Marie gut verstehen, wenn sie neugierig ist und St. Petersburg gerne sehen will. Sie soll bei Verwandten wohnen, während sie in St. Petersburg Jura studiert.
    Als sie ihre erste Ballettaufführung erlebt, ist sie natürlich begeistert. Dann trifft sie einen Freund ihres Bruder. Es kommt zu Missverständnissen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Aber laut Buchbeschreibung wird Pjotr ja nicht ihre grosse Liebe, sondern Alexei.
    Eine schöne Geschichte mit grossen Gefühlen, auf welche die Leseprobe schon sehr gut einstimmt. Ich bin begeistert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    41 von 110 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulli P., 07.08.2015

    Das Buch ist toll geschrieben, man wird bereits nach wenigen Zeilen in den Bann der Geschichte gezogen. Man kann sich sofort in die Charaktere hineinversetzen und hat das Gefühl, direkt dabei zu sein. Über all den einzelnen Schicksalen mit ihren Geheimnissen schwebt drohend die Gefahr des bevorstehenden Krieges. Aufgrund der Leseprobe ist man schon gespannt, wie es weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    44 von 119 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia B., 07.08.2015

    Eine spannende, dramatische und romantische Liebesgeschichte in Zeiten des ersten Weltkriegs.
    Die junge Studentin Marie geniesst ihr Leben in St. Petersburg in vollen Zügen. Als der erste Weltkrieg ausbricht, findet ihr unbeschwertes Dasein ein jähes Ende. Als sie sich freiwillig als Krankenschwester meldet , begegnet sie dem Offizier Alexei. Bei beiden schlägt die Liebe wie der Blitz ein. Doch Alexei ist nicht frei und Marie ist einem anderen Mann versprochen. Beide kämpfen verzweifelt um ihr Glück.
    Man darf gespannt sein, welche Herausforderungen sie meistern müssen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    10 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela R., 02.08.2015

    Nach den ersten Seiten des Buches drängen sich mir die folgenden Gedanken auf:
    1. Russische Namen sind doch sehr verwirrend
    2. Offensichtlich bis zu diesem Punkt gut recherchiert, was den geschichtlichen Hintergrund betrifft.
    3. Satzbau und Wortwahl entsprechen eher einem einfachen Groschenroman und nicht einem Buch, das vor einem so gewichtigen Hintergrund spielt.

    Aus diesem Grund ist es für mich ein Buch, zum "Querlesen", also überfliegen der Seiten, abends vor dem Schlafen, am Strand, im Urlaub; dabei bleibe ich nur ab und an an den Namen hängen.

    Die bisherigen Seiten lassen den Fortlauf der Geschichte erahnen, ein durchsichtiger Plot, der keine besonderen Überraschunen erwarten lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    11 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun B., 01.08.2015

    Eine unvorstellbare Zeit des Krieges und der Revolution wird in diesem Roman beschrieben und die Geschichte von Marie, die jäh aus einem opulenten Leben voller Bälle und Opernbesuche herausgerissen und als freiwillige Krankenschwester im Ersten Weltkrieg landet. Hier fängt diese bezaubernde Geschichte an und spinnt sich über Generationen, Kontinente und ein halbes Jahrhundert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Mädchen aus St. Petersburg “