Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das kleine Buch: Vergessene Hausmittel

Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Einfach herzustellen und über Generationen hinweg erprobt: Heimische Kräuter und Heilpflanzen bieten uns eine grosse Vielfalt an traditionellen Hausmitteln, die unser Wohlbefinden steigern und kleine Beschwerden rasch und zuverlässig lindern. Karin Buchart...
lieferbar

Bestellnummer: 101176576

Buch Fr. 10.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 101176576

Buch Fr. 10.50
In den Warenkorb
Einfach herzustellen und über Generationen hinweg erprobt: Heimische Kräuter und Heilpflanzen bieten uns eine grosse Vielfalt an traditionellen Hausmitteln, die unser Wohlbefinden steigern und kleine Beschwerden rasch und zuverlässig lindern. Karin Buchart...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Wildnisapotheke

Eunike Grahofer

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2018
lieferbar

Das kleine Buch: Kräuter, die Frauen guttun

Michaela Schnetzer

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 10.50

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2019
lieferbar

Unsere wichtigsten Arzneipflanzen

Margot Spohn, Roland Spohn

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kräuter bei Kofpschmerzen

Anja Schemionek, Katharina Hinze

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2019
lieferbar

Lexikon der Arzneipflanzen

Peter Hoffmann

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2019
lieferbar

naturverbunden

Katrin Hecker, Frank Hecker

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2021
lieferbar

Das kleine Buch: Wintergemüse

Elke Papouschek

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 10.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Sebastian Kneipps Geflügelte worte

Reinhard Habeck, Sebastian Kneipp

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Gesundheit aus der Apotheke Gottes

Maria Treben

4.5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.07.2018
lieferbar

Schachtelhalm

Marianne Ruoff

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2019
lieferbar

Psyche des Menschen und Signatur der Heiflplanzen

Roger Kalbermatten, Hildegard Kalbermatten

0 Sterne
Buch

Fr. 49.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das geheime Netzwerk der Natur

Peter Wohlleben

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2020
lieferbar

Grüne Helfer für die Psyche

Birgit Frohn

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2020
lieferbar

Maria Treben's Heilerfolge

Maria Treben

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Räuchern mit heimischen Kräutern

Marlis Bader

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
lieferbar

Verwurzelt in der Natur

Doris Weirather

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Heilkräuter im Garten

Bernhard Uehleke, Thomas Pfister, Reinhard Saller, Astrid Fischer, Barbara M. Holzer, Jürgen Reichling, Rostock

0 Sterne
Buch

Fr. 38.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2014
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Natur-Apotheke

Karin Buchart, Miriam Wiegele

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2018
lieferbar

Geniesserküche für Allergiker

Armin Rossmeier, Karin Buchart, Gerd Schauerte

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Essig natürlich vergoren

Karin Buchart

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 35.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2021
lieferbar
Buch

Fr. 10.50

In den Warenkorb
lieferbar

Essig natürlich vergoren

Karin Buchart

0 Sterne
eBook

Fr. 29.00

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2021
sofort als Download lieferbar

Hausmittel

Karin Buchart

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 38.90

Vorbestellen
Erschienen am 21.03.2019
Jetzt vorbestellen

Hausmittel für innere Ruhe

Karin Buchart

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 9.90

Vorbestellen
Erschienen am 09.11.2016
Jetzt vorbestellen

Mein Freund, der Darm

Karin Buchart

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
lieferbar

Von Hand gemacht

Karin Buchart, Maria A. Benedikt

0 Sterne
Buch

Fr. 32.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2016
lieferbar

Nahrungsmittelallergie

Karin Buchart

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Das kleine Buch: Vergessene Hausmittel"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    26 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 30.09.2018

    Wieder ein Buch aus der Reihe „Das kleine Buch“ vom Servus-Verlag. Diesmal erinnern wir uns all die Hausmittelchen, mit denen unsere Grossmütter allerlei Wehwehchen kuriert haben.

    Eine Ringelblumensalbe habe ich schon selbst hergestellt. Faszinierend sind die Pechsalbe oder der Hustensaft aus schwarzem Rettich. Dieses Rezept muss ich doch glatt ausprobieren.

    Fazit:

    Ein nettes Mitbringsel, das die eine oder andere Leserin wieder zu alten, beinahe vergessenen Hausmitteln statt zur chemischen Keule greifen lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    19 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid K., 25.09.2018 bei Jokers bewertet

    Zurück zur Natur

    Die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Karin Buchart sammelt bereits seit Jahren das alte Heilwissen der Pinzgauer. Nun gibt es wieder einen Auszug ihres Wissens in einem weiteren der kleinen Bücher aus dem Servus-Verlag. Dieses Mal geht es um „Vergessene Hausmittel“, die unseren Grossmüttern noch geläufig waren und langsam in Vergessenheit geraten.

    Die Autorin gibt uns einen Einblick in die Wirkung der Pflanzen, in Inhaltsstoffe und auch Rückblicke und historische Weisheiten. Einige Rezepte sind mir bekannt, so gibt es bei uns immer schon den Rettich-Hustensaft oder Essigpatscherl. Doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken und auszuprobieren: z.B. den Brennnesselsirup zur unterstützenden Behandlung von Rheuma oder Gelenksentzündungen; oder auch ein wohltuendes Fichtenbad bei Muskel- oder Nervenschmerzen.

    Immer mehr Menschen besinnen sich wieder auf die Kraft der Natur und wollen von der Pharmakeule etwas Abstand nehmen. Einen Versuch ist es immer wert, wie ich finde. In diesem Büchlein erhält man umsetzbare Anregungen und kann ja das ein oder andere Rezept mal ausprobieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    peedee, 01.04.2020

    Ein schönes Mitbringsel

    Vor einigen Generationen wurden heimische Kräuter und Heilpflanzen als Hausmittel verwendet – es gab ja nichts anderes. Das Wissen um diese Hausmittel ist jedoch über die Jahre ein wenig in Vergessenheit geraten. Dr. Karin Buchart, Ernährungswissenschaftlerin, sammelt seit 2005 für den Verein „Traditionelle Europäische Heilkunde“ das alte Heilwissen der Pinzgauer und stellt hier ein paar bewährte Rezepte vor.

    Erster Eindruck: Ein dem Namen entsprechend kleines Büchlein mit vielen Farbfotos – gefällt mir gut.

    „An Vorrat an Fichten- und Lärchenpech muasst imma dahoam hobm“ – so fängt die Beschreibung des ersten Rezepts, der Pechsalbe, an. Weitere Rezepte sind z.B. schwarzer-Radi-Hustensaft, Juttnbad, Gelenksschmiere, Durchspülungstee, Brennnesselsirup, Magenlind oder Glühholler. Die Rezepte bestehen jeweils aus zwei bis ungefähr fünf Bestandteilen. Es werden der Verwendungszweck und die Heilweise aufgeführt.
    Beim Hustenzucker mit Malvenblüten, Anissamen, Engelwurz, Eibischwurzel, Fenchelsamen, Quendelkraut, Ysopkraut und 90 g Zucker denkt man gleich „böser Zucker“, doch dieser hat auch seine Aufgabe: Er schafft nämlich ein ungünstiges Milieu für Mikroorganismen, der süsse Geschmack steigert die Bronchialsekretion und auch den Genuss. Also, alles prima.

    Bei der Blutwurz-Tinktur wird erwähnt, dass Blutwurz durch die vier Blütenblätter schnell erkennbar sei. Das mag für Kenner so sein, aber ich weiss nicht, wie Blutwurz aussieht – ein Bild hätte hier geholfen. Ich hätte mir gewünscht, dass durchgängig bei allen Rezepten aufgeführt wäre, wie lange das Produkt (Creme, Sirup etc.) haltbar ist.

    Fazit: Ein schönes Büchlein, sehr gut als Mitbringsel geeignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Angelika F., 16.07.2021

    Bin seit vielen Jahren Kundin und war immer seht zufrieden. Einfach und schnell zu bestellen, laufende Info über den Verlauf der Bestellung.
    Einfache Abwicklung bei Retour Sendungen.
    Ich persönlich finde es fein auf Rechnung einzukaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

naturverbunden

Katrin Hecker, Frank Hecker

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2021
lieferbar

Wildnisapotheke

Eunike Grahofer

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2018
lieferbar

Wild- und Heilkräuter, Beeren und Pilze finden

Christine Schneider, Rudi Beiser, Maurice Gliem

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 25.90 3

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das kleine Buch: Vergessene Hausmittel“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung