Das Hohe Haus

Ein Jahr im Parlament

Roger Willemsen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Hohe Haus".

Kommentar verfassen
Ein Jahr lang sitzt Roger Willemsen im Deutschen Bundestag - nicht als Abgeordneter, sondern als ganz normaler Zuhörer auf der Besuchertribüne im Berliner Reichstag. Es ist ein Versuch, wie er noch nicht unternommen wurde: Das gesamte Jahr 2013...
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5925032

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Hohe Haus"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    11 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annedore W., 21.03.2016

    Das Jahr im Parlament hat sich gelohnt. Mit scharfem Blick, ehrlich und streng stellt der Autor seine Sicht auf das Parlament und sein unmittelbares Umfeld dar. Es passt alles zusammen, die sachliche Darstellung der Personen und Abläufe, die Beschreibung der Entstehung und Entwicklung des Parlamentsgebäudes und besonders die Randfeststellungen über die "betriebsbedingeten" Zwänge unter denen alle Handelnden in dem Parlamentsbetrieb stehen, vom Parlamentspräsidenten bis zum Saaldiener.
    Schade dass dieser klarsichtige Geist diese Welt so früh verlassen musste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wernerbhzc7 V., 27.07.2016

    Hochinteressant, wie die Abgeordneten des Deutschen Bundestages miteinander umgehen. Wenn man das Buch liest möchte man den Präsidenten des Bundestages ermaechtigen, die Abgeordneten und Minister zum Zuhören zu verpflichten. Es kann nicht angehen, dass Redner und Angesprochene aneinander vorbei reden oder absichtlich ignorieren.
    Roger Willemsen war ein aufmerksamer Beobachter und ueberparteilicher Schilderer der erschreckenden Realität.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dagmar C., 10.01.2017

    ausgezeichnet, witzig geschrieben. Er vermittelt einen guten Einblick in das Parlament mit seine Rieten und Marotten .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Gisela C., 28.05.2019

    Ich habe erst angefangen zu lesen, aber mir war Roger Willemsen sehr sympatisch und ich habe Sendungen mit ihm geliebt, deshalb wird mir der Schreibstil dieses Buches garantiert gefallen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Magnus P., 28.11.2016

    Prompte Lieferung, portofrei, guter Service

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Hohe Haus“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating