Das Haus Arenberg und die Habsburgermonarchie

Eine transterritoriale Adelsfamilie zwischen Fürstendienst und Eigenständigkeit (16.-20. Jahrhundert)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Über Jahrhunderte hinweg pflegte die in mehreren west- und zentraleuropäischen Ländern reich begüterte Adelsfamilie Arenberg ein Naheverhältnis zum Haus Habsburg. Der Band untersucht die wechselseitigen Verbindungen dieser hochadeligen Familie mit der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 110388725

BuchFr. 94.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 110388725

BuchFr. 94.90
In den Warenkorb
Über Jahrhunderte hinweg pflegte die in mehreren west- und zentraleuropäischen Ländern reich begüterte Adelsfamilie Arenberg ein Naheverhältnis zum Haus Habsburg. Der Band untersucht die wechselseitigen Verbindungen dieser hochadeligen Familie mit der...

Kommentar zu "Das Haus Arenberg und die Habsburgermonarchie"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Das Haus Arenberg und die Habsburgermonarchie “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Haus Arenberg und die Habsburgermonarchie“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung