Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Gelassen durch die Jahre 5 bis 10

Danielle Graf
Katja Seide

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn".

Kommentar verfassen
Von Wackelzahn-Rebellen und Monstern unterm Bett

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93158996

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Hortensia13, 28.01.2019

    Kinder sind herausfordert. Egal, in welchem Alter. Die beiden Autorinnen, die den grössten Elternblog Deutschlands führen, widmen sich in diesem Ratgeber der Entwicklung der Kinder, die zwischen 5 bis 10 Jahre alt sind. Was sind die Herausforderungen der Kinder und für die Eltern während dieser Zahnlückenpubertätszeit? In diesem Altersabschnitt werden unter anderem die Grundlagen für das soziale Miteinander in der Familie und der Gesellschaft gelegt. Die Autorinnen vertreten den bedürfnis- und beziehungsorientierten Erziehungsstil. Mir gefiel, wie sie wissenschaftliche Fakten mit praxisnahen Beispielen verknüpft haben. In unterschiedlichen Themen wird dem Leser Tipps und Gedankenanstösse näher gebracht. Ich glaube, es kann jeder etwas aus diesem Ratgeber für sich rausziehen und seine Schlüsse für seine Art der Erziehung machen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating