Dann bleiben wir eben zu Hause!

Mit der Online-Omi durch die Krise
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das bisschen Quarantäne!
Voraussichtlich lieferbar ab 28.05.2020

Bestellnummer: 132626383

BuchFr. 12.95
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar ab 28.05.2020

Bestellnummer: 132626383

BuchFr. 12.95
Jetzt vorbestellen
Das bisschen Quarantäne!

Kommentare zu "Dann bleiben wir eben zu Hause!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    30 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer H., 30.04.2020

    Ich liebe die Online-Omi Renate Bergmann seit der Lektüre des ersten Buches. Die rüstige 82-jährige Rentnerin, die den Zweiten Weltkrieg und 4 Ehemänner überlebt hat, lässt sich nicht unterkriegen, auch nicht von der Corona-Krise, die Frau Bergmann stur nur Conora nennt. So verlässt sie auf Anraten ihrer Verwandten zwar nicht die Wohnung und kann dementsprechend auch nicht zum Rentnerverein und Chorsingen gehen, aber wozu gibt es Internet? Mithilfe von "Skeip" hält sie Kontakt zu Freunden und Familie und nimmt sich zudem für jeden Tag etwas vor. Der Neffe und seine Familie gehen für sie ankaufen, um selbst einmal raus aus dem Home-Office zu kommen. In Sachen Kochen und Vorratshaltung kann man Renate Bergmann sowieso nichts vormachen. Die angeführten Rezepte für Rührkuchen, Arme Ritter & Co lassen sich dank Bergmanns genauer Beschreibung prima nachkochen. Am meisten musste ich wieder über ihre unverblümten Sprüche und kritischen Gedanken lachen. Das Hamstern von Toilettenpapier (s. Cover) während der Corona-Epidemie ist für sie genauso unverständlich wie z. B. die ständigen TV-Ansprachen von Professoren oder das Tragen von Mundschutz und Handschuhen im Supermarkt. Und damit spricht sie aus, was viele von uns denken. Altersweise und nicht auf den Mund gefallen urteilt sie über die derzeitige Lage in Politik und Gesellschaft.

    Fazit
    Genau die richtige Lektüre für den derzeit etwas tristen Corona-Alltag. 57 Buchseiten (E-Book), die sich schnell und stets mit einem Lachen auf den Lippen lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 30.04.2020

    Ich lese die Bücher von „Renate Bergmann“ einfach gern. Klar, sie geben mir keine neuen Erkenntnisse, aber sie unterhalten mich bestens, so auch dieses.
    Es wird so wunderbar mit der Sprache gespielt, vor allem mit dem allgegenwärtigen „Denglisch“ – herrlich! „Finstergramm“ z.B., oder „Wotzäpp“ – so lustig.
    Das Buch ist ein wenig dünn, aber das war wohl zum Thema „Corona“ ein Schnellschuss – und amüsant ist es allemal.
    Eine gute Stunde gute Unterhaltung und ein Schmunzeln im Gesicht! Danke

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cindy R., 20.05.2020

    Ich habe mich schon gefragt, wann denn die ersten Romane erscheinen werden, die während der Corona-Zeit spielen. Und dann sah ich tatsächlich so schnell schon das erste. Ausgerechnet die 82jährige Renate Bergmann war die Schnellste und hat auf ihrem Klappcomputer fix was zusammen getippselt.

    Die Bücher von der Online-Omi sind mir schon öfter über den Weg gelaufen, aber das hier war tatsächlich das Erste, das ich auch gelesen habe. Die rüstige Rentnerin aus Berlin-Spandau war mir mit ihrer pragmatischen Art gleich sympathisch.

    Mir fehlte aber dann doch ein bisschen Handlung in diesem Buch, das mehr einem Ratgeber gleicht (mit Tipps was man in seinem Vorratsschrank immer da haben sollte, und welche einfachen Rezepte man mit ein paar Grundnahrungsmitteln zaubern kann) als einem Roman. Ich weiss, Renate bleibt zu Hause, aber auch da kann man sicherlich ein paar lustige Anekdoten erzählen. Immerhin hat sie durch Skeip Kontakt zur Aussenwelt. Mit nur 80 Seiten ist es auch äusserst kurz, was wahrscheinlich der raschen Publikation geschuldet ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angela G., 19.05.2020

    Ich kenne die anderen Bücher über Renate Bergmann und bin von diesem sehr enttäuscht. Langweilig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    kunde, 26.05.2020

    Auch Renate Bergmann muss sich beugen und in der Corona-Zeit zu Hause bleiben. Aber die Online-Omi nimmt es locker und lässt die Welt an ihrem Leben mit dem Buch "Dann bleiben wir eben zu Hause" teilhaben. Sie nimmt den Leser mit auf ihren Weg durch die Krise - ohne dabei zu verzagen. Renate Bergmann hat schliesslich schon viel über- und erlebt, da schafft sie das auch noch.

    Dieses kleine Büchlein ist so viel mehr als "nur" ein Buch. Es bringt Humor in den Alltag und zeigt, dass man auch in schwierigen Situationen gelassen bleiben sollte. Wenn man es wie Renate Bergmann macht, geht alles direkt viel leichter. Mit Krisen hat Renate ja so ihre Erfahrungen. Sie hat den Krieg und vier Ehemänner überstanden - da schafft sie auch diese Krise. Auf unbeschwerte Art berichtet sie hier von den Schwierigkeiten ihres Neffen und seiner Familie mit Home-Office und den Kindern zu Hause, den Schwierigkeiten bestimmte Artikel kaufen zu können und natürlich von ihren Freunden Ilse und Kurt sowie Gertrud, mit denen sie ja nur noch fernsehtelefonieren kann. Natürlich geht das nicht reibungslos. Bei all diesen humorvollen Szenen vergisst Renate aber nicht, den Leser mit guten Tips zu versorgen. Sie berät, was genau in die Vorratskammer gehört und stellt Rezepte vor, die ganz einfach und mit wenigen, im Haushalt vorhandenen Zutaten zubereitet werden können. Was mir wieder sehr gut gefallen hat ist ihr Schreibstil. Sie schreibt, wie man spricht und hat für manche Dinge ihren eigenen Namen, der eigentlich logisch ist - manchmal muss man nur auf den Begriff kommen.

    Dieses kleine Buch bereitet sehr viel Spass und lässt den Leser mit der Lehre zurück, dass man zusammen alles meistern kann. Schliesslich helfen ihr jetzt sogar die Nachbarinnen...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt Fr. 9.50 19

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Die Reste frieren wir ein

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(33)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar

Das Dach muss vor dem Winter drauf

Renate Bergmann

5 Sterne
(35)
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2019
lieferbar

Fr. 29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 6.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 60.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Rentner sind besser als ihr Ruf

Ellen Jacobi

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erscheint am 29.05.2020
Buch

Statt Fr. 26.95 3

Fr. 14.95 5

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar

Fr. 19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 6.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 22.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 57.95

In den Warenkorb
lieferbar

Tante Elsie hat Schwein

Lucinde Hutzenlaub

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar

Eberhofer, Zefix!

Rita Falk

3.5 Sterne
(39)
Buch

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2018
lieferbar

Im Garten deiner Sehnsucht

Viola Shipman

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2020
lieferbar

Fr. 17.95

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher von Renate Bergmann

Die Reste frieren wir ein

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(33)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar

Das Dach muss vor dem Winter drauf

Renate Bergmann

5 Sterne
(35)
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2019
lieferbar
Buch

Statt Fr. 26.95 3

Fr. 14.95 5

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar
eBook

Statt Fr. 9.50 19

Fr. 6.50

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

Das kann man doch noch essen

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2017
lieferbar
Hörbuch

Statt Fr. 36.95

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

Ans Vorzelt kommen Geranien dran

Renate Bergmann

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erscheint am 29.06.2020

Ich seh den Baum noch fallen

Renate Bergmann

3.5 Sterne
(20)
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2017
lieferbar

Das bisschen Hüfte, meine Güte

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(28)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2015
lieferbar
Hörbuch

Fr. 10.30

Vorbestellen
Erscheint am 19.06.2020
eBook

Fr. 1.50

Vorbestellen
Erscheint am 15.06.2020
Hörbuch

Fr. 22.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.06.2020
eBook

Statt Fr. 13.90 19

Fr. 11.00

Vorbestellen
Erscheint am 29.06.2020

Die Reste frieren wir ein (ePub)

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(33)
eBook

Statt Fr. 16.95 19

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2019
sofort als Download lieferbar

Das Dach muss vor dem Winter drauf (ePub)

Renate Bergmann

5 Sterne
(35)
eBook

Statt Fr. 13.95 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2019
sofort als Download lieferbar

Ich habe gar keine Enkel

Renate Bergmann

5 Sterne
(33)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2018
lieferbar

Ich habe gar keine Enkel (ePub)

Renate Bergmann

5 Sterne
(33)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 21.08.2018
sofort als Download lieferbar

Ich seh den Baum noch fallen (ePub)

Renate Bergmann

3.5 Sterne
(20)
eBook

Statt Fr. 12.90 19

Fr. 4.00

Download bestellen
Erschienen am 20.10.2017
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Dann bleiben wir eben zu Hause!“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung