Black Dagger Band 17: Vampirschwur

Roman. Deutsche Erstausgabe

J. R. Ward

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
39 Kommentare
Kommentare lesen (39)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Black Dagger Band 17: Vampirschwur".

Kommentar verfassen
Düster, erotisch, unwiderstehlich

Im Dunkel der Nacht tobt ein unerbittlicher Krieg zwischen den Vampiren und ihren Verfolgern. Nun hat die schöne Payne ihre Bestimmung gebrochen und ist ins Diesseits gekommen. Sie ahnt nicht, welche Herausforderungen auf sie warten.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Black Dagger Band 17: Vampirschwur
    Fr. 11.00
In den Warenkorb

November

Bestellnummer: 5199781

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Black Dagger Band 17: Vampirschwur"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Holunderbeere, 27.01.2013

    J. R. Ward! Sie ist definitiv meine Lieblingsautorin! Zuerst möchte ich mir diese Bücher zum Nachtisch aufheben. Dann kann ich sie nicht mehr weg legen. Und dann bin ich fast schon ein bisschen wehmütig, wenn die Geschichte sich dem Ende neigt. So müssen Geschichten geschrieben werden! Vielen lieben Dank an die Autorin!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Britta D., 24.11.2011

    Faszinierend, erotisch einfach packend, leider ist man so von dem Geschehen gefangen, das man das Buch in 3 Stunden Durchgelesen hat( zumindest ich).Schade, das in Deutschland nie 2 zusammen hängende Bände auf einmal erscheinen.Kann die Fortsetzung kaum erwarten.J.R. Ward-man muss ihre Bücher lieben!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lulurules, 10.11.2011

    Wieder ein tolles Buch, gut geschrieben. Was da zwischen Vishous und Jane passiert, hat mir in der Seele wehgetan. Ich finde es nur ziemlich fies, dass man noch bis zum Februar warten muss, um zu erfahren, wie es weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulla, 28.12.2011

    Nach nunmehr 17 Bänden weiss man, worauf man sich einlässt.....und doch ist jeder Band wieder überraschend, faszinierend, erotisch und fesselnd. Eine Story, die einen fesselt und Lust auf die Fortsetzung macht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christie, 16.12.2011

    Wer auf Vampir-Romane steht, kommt an den Black Daggern eigentlich gar nicht vorbei, es sei denn er liebt die Weichspül-Varinate (Twilight u.a.).
    Diese Vampire sind der Hammer und die Sprüche echt cool! Oft sind die Vergleiche, die die Autorin zieht, echt zum Brüllen. Ich liebe ihren Schreibstil!
    In diesem Roman sind V und Manny das Spannendste. Payne, die Patientin von Manny, ist noch etwas zu langweilig. Doch der Anschluss-Roman kommt ja noch.
    Wer spannende, sarkastische, erotische Vampir-Romane mag, muss das lesen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion, 27.11.2011

    Dieser Band ist mal wieder voll fesselnd. Kann es jetzt schon nicht erwarten wie es weiter geht. Finde es auch sehr gut das mal nicht alles heile Welt ist in den Beziehungen, da kommt doch ein kleines Stück Realität in dieses Buch, obwohl ich ja auch lieber für ein Happy End bin. Wenn J. R. Ward so weiter schreibt kann es ruhig 30 Bände der Black Dagger geben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah, 24.11.2011

    Wie immer ein Spass diese Reihe weiter zu lesen! Schade, dass das nächste erst im Februar erscheint.
    Für alle Fans von nicht rein romantischen Vampirgeschichten ein muss!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra S., 03.03.2019

    ~Erster Satz~
    "Ich würde Ihnen gern einen blasen."

    ~Meine Meinung~
    In Vampirschwur und Nachtseele erfahren wir einmal mehr, dass auch bei den Vampir-Pärchen nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Weiterhin bekommen wir neue Charaktere geliefert, von denen ich bisher noch nicht weiss, was ich davon halten soll. Ebenso taucht ein alter Bekannter wieder auf, was mich sehr gefreut hat. Dass ein neues Pärchen entsteht, kann man sich auch denken, wenn man die übrigen Bücher bereits gelesen hat. Natürlich hat auch der Feind wieder seinen Platz in den Büchern, so dass es abwechslungsreich und spannend bleibt. Tja, was soll ich sagen... Trotz manchem Drama, bzw vorhersehbarem Liebesglück nach bekannten Komplikationen zwischen Mensch und Vampir, wird es mir einfach nie langweilig, diese Buchserie weiter zu verfolgen. Ich spreche immer wieder gerne eine Leseempfehlung aus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    J. Krüger, 24.11.2011

    Wieder ein gelungener Band aus der Black Dagger Serie von J.R. Ward.
    In diesem Band geht es nun diesmal um Payne, die Zwillingsschwester von Vishous.
    Ob, sie wieder gehen werden kann, oder nicht u wie Sie damit zurecht kommt und um einen Menschen Arzt, der zu Ihrer Heilung ins Vampirreich geholt wird....
    Aber mehr wird hier an dieser Stelle nicht verraten...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute, 16.11.2011

    Ja, Jane und V haben es schwer, auch für Quinn sieht das alles nicht so gut aus und ich hoffe, dass es für alle noch bzw. doch noch ein HappyEnd geben wird. Die Geschichte um Payne und Manny ist viel ruhiger und entspannter als alle anderen Teile. Dieser Band ist insgesamt eher ruhig und man springt nicht von einer zur anderen Gruppe. Ich bin mir nicht sicher, ob mir das besser oder schlechter gefällt und warte auf Februar. Wobei sicherlich auch noch einiges von Xcors zu erwarten ist. Insgesamt war alles da und lässt auch auf Neues hoffen. Hätte ich so nicht erwartet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Black Dagger Band 17: Vampirschwur “

0 Gebrauchte Artikel zu „Black Dagger Band 17: Vampirschwur“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating