Berufliches Selbstverständnis von Online-Redakteuren

Eine Untersuchung von zwölf österreichischenTageszeitungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Durch die Etablierung von Onlinemedien wurde der Journalismus um eine neue Facette bereichert: den Onlinejournalismus. Das wirft die Frage auf, ob damit auch eine neue, eigenständige Form von Journalismus entstanden ist oder es sich dabei nur um eine...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15831729

BuchFr. 79.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15831729

BuchFr. 79.90
Jetzt vorbestellen
Durch die Etablierung von Onlinemedien wurde der Journalismus um eine neue Facette bereichert: den Onlinejournalismus. Das wirft die Frage auf, ob damit auch eine neue, eigenständige Form von Journalismus entstanden ist oder es sich dabei nur um eine...

Kommentar zu "Berufliches Selbstverständnis von Online-Redakteuren"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Berufliches Selbstverständnis von Online-Redakteuren “

0 Gebrauchte Artikel zu „Berufliches Selbstverständnis von Online-Redakteuren“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung