Benedict Hall - Stolzes Herz in stürmischer Zeit

CATE CAMPBELL

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Benedict Hall - Stolzes Herz in stürmischer Zeit".

Kommentar verfassen
Nur bei Weltbild so günstig
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Eine junge Frau geht ihren Weg ...

In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg erlebt die wohlhabende Familie Benedict in Seattle eine Zeit des Wandels. Die ersten Autos fahren durch die Straßen, in den Cafés trotzt man der Prohibition, und die Weltwirtschaftskrise wirft...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5432997

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Benedict Hall - Stolzes Herz in stürmischer Zeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    261 von 261 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 20.08.2018

    aktualisiert am 21.08.2018

    Als eBook bewertet

    Benedict Hall - Stolzes Herz in stürmischer Zeit
    Major Frank Parrish hat im 1. Weltkrieg seinen linken Unterarm verloren und ist nun in Seattle auf Arbeitssuche. Dort trifft er Preston Benedict, einen bekannten Offizier, der ihn zum Essen einlädt. Während des Abendessens lernt er auch Margot kennen, die Schwester, die Ärztin ist. Preston versucht, beiden Steine in den Weg zu legen, als sich Frank und Margot näher kommen. Wieso ist Preston eifersüchtig auf seine Schwester und drangsaliert alle, die ihn irgendwie missachten / beleidigen? Gibt es einen Ausweg? ...
    Roman über eine gutsituierte Familie aus Seattle im Jahr 1920. Feinfühlig wird der unorthodoxe Lebensweg von Margot und auch von Frank beschrieben. Der Leser kann sich gut in die jeweiligen Situationen hineinversetzen. Gut geschriebener und flüssig zu lesender Roman, der nach und nach Familiengeheimnisse preisgibt und so die Spannung aufrechterhält. Empfehlenswert, wenn man die Rechtschreibung und die vielen Druckfehler nicht beachtet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    36 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Henny G., 11.02.2016

    Als Buch bewertet

    Heute kommentiere ich nochmals dieses Buch, da mein erster Kommentar vielleicht? nicht angekommen ist. Dieses Buch ist nur als schlecht zu bezeichnen, da es voller (nicht nur) Schreibfehler steckt, was mir das Lesevergnügen doch sehr verleidet hat. Auch lässt die Autorin einige sich ergebende Fragen, was die Motivation der handelnden Personen betrifft, unbeantwortet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    23 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marina D., 01.08.2016

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist von der Geschichte her ansprechend, der Druck und die Grammatik jedoch sind verheerend. Es wäre wirklich wünschenswert, wenn in den Verlagen nicht überall die
    Lektoren eingespart werden würden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit K., 07.01.2017

    Als eBook bewertet

    Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. Sehr gut zu lesen, spannend. Eindrucksvoll beschrieben. Für alle, die über diese Zeit etwas mehr wissen möchten, ist es fast Pflicht. Man kann sich gut in die Menschen rein denken und möchte manchmal laut aufschreiben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janina K., 18.01.2017

    Als Buch bewertet

    Grauenvolle Grammatik. In fast jedem zweiten Satz ist ein Fehler und viele Sätze ergeben nicht einmal Sinn. Das Lesen ist dadurch nicht sehr angenehm. Der Verlag sollte vielleicht mal über eine neue Ausgabe nachdenken.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia H., 21.08.2016

    Als Buch bewertet

    Tatsächlich habe ich bisher noch kein Buch mit so vielen Fehlern gelesen. Was anfangs vielleicht noch witzig erscheinen mag wird im Laufe der Lektüre fast schon zur Belastung. Eine Korrekturlesung hätte ganz gewiss gut getan.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karola W., 05.03.2017

    Als Buch bewertet

    Es ist ein spannendes Buch. Flüssig im Schreibstil. Leider verliert es durch die vielen miserablen Schreibfehler an Best- Punkten. Schade für die Autorin, traurig für die Leserschar.
    Inhalt 5 Punkte
    Lektorenkorrektur 1 Punkt Karo

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika R., 04.12.2016

    Als eBook bewertet

    Ich habe dieses ebook ausgesucht, weil es günstig war - ich suche immer zunächst unter 5 € !!! Und dann konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen, ich war in zwei Tagen damit durch. Das sagt ja wohl alles :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Benedict Hall - Stolzes Herz in stürmischer Zeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating