Banned Lust

Akira Arenth

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Banned Lust".

Kommentar verfassen
Rohan und Joshua sind Halbbrüder aus der Unterschicht Berlins. Josh, der Ältere, möchte dem kulturlosen Elend entfliehen und beginnt ein Medizinstudium. Roy hingegen ist meist nur auf Sex und Krawall aus. Josh versucht seinem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 78404688

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Banned Lust"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annika M., 17.06.2017

    Erstmal das Positive: Endlich mal eine neue, erfrischende Coming of Age Geschichte, die ihresgleichen sucht und vorallem mitreissende individuelle Charaktere, die einen nicht nach 15 Minuten langweilen! Ja, Josh und Roy sind alles andere als normal, dabei aber keinesfalls in irgendeiner Art und Weise absurd oder unglaubwürdig. Beide sind "extreme", wie es sie aber auch genau so im Leben gibt.
    Achtung evtl. kleiner Spoiler:
    Die Geschichte hat Höhen und Tiefen und wird nie langweilig. Vorallem ab dem Punkt, als Joshs Vater wieder in sein Leben tritt und damit einen unbewussten Keil zwischen die Brüder wirft. Plötzlich sind sie nicht mehr beide "Halbweise" und Roy fühlt sich von seinem Bruder verraten. Diese Wendung fand ich fantastisch, denn es zeigt, wie sehr Geschwister voneinander abhängig sein können und wie schnell sich Glück ins Gegenteil schlagen kann.
    Allein die "Nebenstory" um Joshs alten Vater und dessen Jugendgeschichte mit dem Gangleader Goh, hat mich mehr als nur eine Träne vergiessen lassen.

    Nun zum Negativen: Man merkt leider das der Verlag hier viel von Akira Arenths typischem Stil umgedichtet hat. Das Buch wirkt etwas "weichgespült", im Gegensatz zu all seinen anderen Büchern und manchmal scheinen da Textpassagen umgesetzt worden zu sein, die irgendwie nicht ganz hinpassen. Gerade wenn man das Buch mit seinem neuesten Werk vergleicht, fällt auf, das hier viel "idiotensicher" geschrieben wurde. Normalerweise gibt es bei ihm mehr "verstecktes" und "zwischen den Zeilen" zu finden, aber hier ist alles mehr als offensichtlich. Das ist etwas schade, aber trotzdem ist und bleibt es ein tolles Buch mit mitreissenden Protagonisten, anspruchsvollen, geilen erotischen Szenen und einer tollen Grundgeschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Banned Lust “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Banned Lust“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating