Anders denken

Öffne Deinen Verstand. Philosophie für das Leben heute.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
MIT PHILOSOPHIE IDEEN UND KRAFT FÜR DAS MODERNE LEBEN SCHÖPFEN

Adam Ferner nimmt uns mit auf einen kurzen und intensiven Lehrgang zu den wichtigsten philosophischen Konzepten und zeigt, dass die Philosophie uns hervorragende Instrumente an die Hand gibt,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113814393

BuchFr. 27.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113814393

BuchFr. 27.90
In den Warenkorb
MIT PHILOSOPHIE IDEEN UND KRAFT FÜR DAS MODERNE LEBEN SCHÖPFEN

Adam Ferner nimmt uns mit auf einen kurzen und intensiven Lehrgang zu den wichtigsten philosophischen Konzepten und zeigt, dass die Philosophie uns hervorragende Instrumente an die Hand gibt,...

Kommentare zu "Anders denken"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    HSL, 09.11.2019

    Mein Eindruck

    „Anders Denken“ ist ein Titel der Edition Olms AG, der sorgfältig gestaltete Publikationen für den Sachbuchbereich veröffentlicht. Dieses akademische Buch schrieb der Engländer Adam Ferner, der an Universitäten, aber noch viel lieber an Schulen und Jugendzentren lehrt. Er vermittelt Impulse für die eigene Lebenspraxis und gibt Ratschläge und Tipps die zum neuen Lifestyle der modernen Welt passen. Seine wissenschaftliche Forschung, die auch in „The Philosophers Magazine“ erscheint, prägt seine ureigenste Tätigkeit im Royal Institute of Philosophie. Da die Weltanschauung schon immer eigene Wege gegangen ist und darin Fragestellungen bedeutender werden als die Antworten, kann man sich in etwa vorstellen, wie der Verstand arbeiten muss, um das Leben von heute zu meistern. Diese spezifische Lektüre hebt sich durch ihren besonderen Stil von anderen ab, ebenso die ausgefallenen Illustrationen. Diese neue Reihe „Build + Become“ oder auf Deutsch „Erschaffe und Bekomme/ Habe“ inspiriert natürlich sehr auch die weiteren Publikationen zu lesen. „Anders Denken“ ist allerdings das erste Buch aus dieser Reihe, welches jetzt vor mir liegt. Diese Philosophie heisst: Auf dem Weg sein - und wenn Fragen wesentlicher als ihre Antworten werden, da jede Antwort zur neuen Frage wird, lassen diese erkennen, auf welche Weise das grosse Lebensspiel zu Tage tritt. Dies sagte bereits der deutsche Arzt Karl Jaspers, der grundlegend zur wissenschaftlichen Entwicklung beigetragen hat. Aber noch bedeutend mehr solcher genialen, lebensbejahende Textstellen findet man fortlaufend in diesem Buch vor. Inhaltlich wurde dieses Werk in 5 Kapitel, mit je 4 Lektionen aufgeteilt. Dazu gehören: „Sozialkompetenz - richtig streiten - die Wahrheit sagen - Respekt entgegen bringen und Grenzen der Loyalität aufzeigen. Mit diesem Gerüst geht es dann weiter bei der Lebensgestaltung, der Selbsthilfe, gesellschaftlichen Angelegenheiten und der Freizeitgestaltung. Die grauen Zellen werden dabei ordentlich auf Trab gebracht. Die über das Buch verteilten Toolkits mit Denkaufgaben helfen den Überblick und das Gelernte zu behalten. Eine Denkaufgabe zur Loyalität nenne ich nur als Beispiel, was nachdenklich macht: „Kann es wirklich Fälle geben, in denen Loyalität wichtiger ist als Gerechtigkeit?“ Zu jedem Kapitelende gibt es eine Zusammenfassung zur Vertiefung durch Werke zum Nachlesen, Anhören, Anschauen und Orte die einen Besuch wert sind, wie das weltweit grösste Philosophie- und Musikfestival in Wals, in der walischen Bücherstadt Hay-On-Wye. Ich muss bestätigen, dass mir das Konzept der Reihe Build+Become sehr gut gefällt und deshalb eine Weiterempfehlung verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    HSL, 09.11.2019

    Mein Eindruck

    „Anders Denken“ ist ein Titel der Edition Olms AG, der sorgfältig gestaltete Publikationen für den Sachbuchbereich veröffentlicht. Dieses akademische Buch schrieb der Engländer Adam Ferner, der an Universitäten, aber noch viel lieber an Schulen und Jugendzentren lehrt. Er vermittelt Impulse für die eigene Lebenspraxis und gibt Ratschläge und Tipps die zum neuen Lifestyle der modernen Welt passen. Seine wissenschaftliche Forschung, die auch in „The Philosophers Magazine“ erscheint, prägt seine ureigenste Tätigkeit im Royal Institute of Philosophie. Da die Weltanschauung schon immer eigene Wege gegangen ist und darin Fragestellungen bedeutender werden als die Antworten, kann man sich in etwa vorstellen, wie der Verstand arbeiten muss, um das Leben von heute zu meistern. Diese spezifische Lektüre hebt sich durch ihren besonderen Stil von anderen ab, ebenso die ausgefallenen Illustrationen. Diese neue Reihe „Build + Become“ oder auf Deutsch „Erschaffe und Bekomme/ Habe“ inspiriert natürlich sehr auch die weiteren Publikationen zu lesen. „Anders Denken“ ist allerdings das erste Buch aus dieser Reihe, welches jetzt vor mir liegt. Diese Philosophie heisst: Auf dem Weg sein - und wenn Fragen wesentlicher als ihre Antworten werden, da jede Antwort zur neuen Frage wird, lassen diese erkennen, auf welche Weise das grosse Lebensspiel zu Tage tritt. Dies sagte bereits der deutsche Arzt Karl Jaspers, der grundlegend zur wissenschaftlichen Entwicklung beigetragen hat. Aber noch bedeutend mehr solcher genialen, lebensbejahende Textstellen findet man fortlaufend in diesem Buch vor. Inhaltlich wurde dieses Werk in 5 Kapitel, mit je 4 Lektionen aufgeteilt. Dazu gehören: „Sozialkompetenz - richtig streiten - die Wahrheit sagen - Respekt entgegen bringen und Grenzen der Loyalität aufzeigen. Mit diesem Gerüst geht es dann weiter bei der Lebensgestaltung, der Selbsthilfe, gesellschaftlichen Angelegenheiten und der Freizeitgestaltung. Die grauen Zellen werden dabei ordentlich auf Trab gebracht. Die über das Buch verteilten Toolkits mit Denkaufgaben helfen den Überblick und das Gelernte zu behalten. Eine Denkaufgabe zur Loyalität nenne ich nur als Beispiel, was nachdenklich macht: „Kann es wirklich Fälle geben, in denen Loyalität wichtiger ist als Gerechtigkeit?“ Zu jedem Kapitelende gibt es eine Zusammenfassung zur Vertiefung durch Werke zum Nachlesen, Anhören, Anschauen und Orte die einen Besuch wert sind, wie das weltweit grösste Philosophie- und Musikfestival in Wals, in der walischen Bücherstadt Hay-On-Wye. Ich muss bestätigen, dass mir das Konzept der Reihe Build+Become sehr gut gefällt und deshalb eine Weiterempfehlung verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Anders denken “

0 Gebrauchte Artikel zu „Anders denken“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung