Als wir unsterblich waren

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
November 1989.
"Willkommen in Westberlin", dröhnt es aus einem Lautsprecher, als die Ostberliner Studentin Alex­andra von der Menschenmenge in die Arme eines jungen Mannes gedrängt wird. Liebe auf den ersten Blick! Berlin vor dem Ersten...
lieferbar

Bestellnummer: 5795771

Buch Fr. 16.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5795771

Buch Fr. 16.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
November 1989.
"Willkommen in Westberlin", dröhnt es aus einem Lautsprecher, als die Ostberliner Studentin Alex­andra von der Menschenmenge in die Arme eines jungen Mannes gedrängt wird. Liebe auf den ersten Blick! Berlin vor dem Ersten...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Als wir unsterblich waren

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(22)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2014
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Unsere wunderbaren Jahre

Peter Prange

4 Sterne
(22)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2017
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar

Alte Sachen

Markus Flohr

0 Sterne
Buch

Fr. 26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2016
lieferbar

Goldsturm / Gut Greifenau Bd.4

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(100)
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2021
lieferbar

Silberstreif / Gut Greifenau Bd.5

Hanna Caspian

5 Sterne
(85)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar

Sternenwende / Gut Greifenau Bd.6

Hanna Caspian

5 Sterne
(33)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar

Biografie

Maxim Biller

0 Sterne
Buch

Fr. 42.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2021
lieferbar

Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(32)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2015
lieferbar

Tanz des Vergessens

Heidi Rehn

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2015
lieferbar

Die Allee der verbotenen Fragen

Antonia Michaelis

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2016
lieferbar

Honigtot / Honigtot-Saga Bd.1

Hanni Münzer

4.5 Sterne
(116)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2015
lieferbar

Der geheimnisvolle Garten

Annette Dutton

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 03.08.2012
Jetzt vorbestellen

Effingers

Gabriele Tergit

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Wenn wir wieder leben

Charlotte Roth

4 Sterne
(39)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.06.2018
sofort als Download lieferbar

Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(32)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2015
sofort als Download lieferbar

Ich bin ja heut so glücklich

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(7)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar

Ich bin ja heut so glücklich

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2022
lieferbar

Wir sehen uns unter den Linden

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(3)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2019
sofort als Download lieferbar

Als wir unsterblich waren

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(22)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2014
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Die Königin von Berlin

Charlotte Roth

4 Sterne
(59)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Die Königin von Berlin

Charlotte Roth

4 Sterne
(59)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 27.09.2019
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 27.50

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 28.50

Download bestellen
Erschienen am 27.09.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Als wir unsterblich waren"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit B., 25.10.2015

    Fesselnd,berührend.spannend Und ganz nah Zeuge einer schlimmen Zeit.Ganz tolles Buch!Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    cachingguys, 15.05.2014 bei Jokers bewertet

    Das Buch beginnt 1989 am Tag der Maueröffnung. Alexandra, Studentin der Völkerkunde, die alleine mit ihrer Grossmutter in Ost-Berlin lebt, trifft an der, nun offenen Grenze, Oliver. Zeitsprung zurück ins Jahr 1912 : Die 15 jährige Paula verbringt einen unbeschwerten Sommer mit ihrem Bruder und dessen Freunden am Wannsee, doch die politischen Unruhen holen auch sie ein und der 1.Weltkrieg wirft seine Schatten voraus. Als Alex ihrer Grossmutter Oliver vorstellt bricht diese zusammen. Was hat sie so erschreckt? Für Alex gab es immer nur sie und ihre Momi nun möchte sie mehr über ihre Familie und das Leben ihrer Grossmutter herausfinden. In Rückblicken und ihren Erzählungen ergibt sich ein Bild über ein Leben, dass zwei Weltkriege erlebt hat. Nicht nur ein Buch über Freundschaft, Liebe und den harten Kampf des Überlebens, sondern auch die Geschichte unseres Landes. Ein tolles Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    moehawk, 22.05.2015

    Inhalt:
    Die Geschichte "Als wir unsterblich waren" läuft auf zwei Zeitebenen ab.
    Zum einen ist da die junge Alex, die den Mauerfall miterlebt und sich dabei Hals über Kopf in den Westjungen Oliver verliebt. Aber dessen Familie ist irgendwie durch unsichtbare Fäden mit Alexandras Grossmutter verwebt, die vor Schreck einen Herzinfarkt kriegt, als sie Oliver zum ersten Mal sieht. Sie hat ihn mit irgend jemand verwechselt und Alex macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und der Vergangenheit, die ihre Oma immer totgeschwiegen hat, die aber aus ihr einen verhärmten und traurigen Menschen gemacht hat.

    Zum anderen ist da die junge Paula Anfang des 20. Jahrhunderts, kurz vor dem ersten Weltkrieg, die seit langem den unbändigen Clemens anhimmelt und auch seinetwegen grossen Interesse an den neugegründeten Sozialdemokraten hat. Das Land ist wirtschaftlich in einer Krise und die Arbeiter und niederen Klassen hungern und darben und lehnen sich immer mehr gegen die Ungerechtigkeiten der Arbeitswelt auf. Es kommt zu Streiks und Demonstrationen, Rosa Luxenbourg kämpft für die Rechte der Frauen und für Gleichheit und bessere Verhältnisse. Paula befindet sich in diesem Dunstkreis und atmet und lebt für diese eheren Prinzipien und Wunschvorstellungen von einem neuen besseren Deutschland. Clemens, der aus besseren Verhältnissen kommt, ist ein Getriebener ein Suchender. Während um sie der erste Weltkrieg ausbricht, finden sie zueinander, werden auseinandergerissen vom Krieg, finden im Frieden wieder zusammen. Aber die Geschichte ist damit noch nicht an ihrem Ende angelangt. Politische und persönliche Krisen und Kämpfe folgen. Über das Ende verrate ich nichts und auch nicht darüber, wer denn nun Olivers Vorfahren sind.

    Meine Meinung:
    Der Schreibstil ist teilweise recht anspruchsvoll. Vor allem die wörtliche Rede hat es in sich. Sie ist sehr gehaltvoll und blumig. Ich hatte damit Probleme, da es für mich oft eher wie ein Shakespeare-Theaterstück wirkte, denn wie das richtige Leben. Teenager und junge Leute sprechen und sprachen meiner Meinung nach nicht so, wie in diesem Buch. Es sei denn, sie waren Schriftsteller und Dichter. Auch das Gefühlsleben der Protagonisten ist in weiten Teilen sehr heftig und wild. So sollen Gefühle wohl sein, aber diese Unbändigkeit und Allgewalt war teilweise etwas anstrengend. Es gab aber auch Personen, die sehr glaubwürdig und liebenswert waren und mit denen ich mich gut identifizieren konnte.
    Sehr interessant waren die politischen und gesellschaftspolitischen Details, die das Gerüst für die Geschichte gaben. Hier wurde sicherlich gut recherchiert.
    Alles in allem eine gute Geschichte mit viel informativer Geschichte und dem ganzen Drama an Liebe, Hass, Vertrauen und Missauchtung, die das Leben zu bieten hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar

Alte Sachen

Markus Flohr

0 Sterne
Buch

Fr. 26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2016
lieferbar

Goldsturm / Gut Greifenau Bd.4

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(100)
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2021
lieferbar

Silberstreif / Gut Greifenau Bd.5

Hanna Caspian

5 Sterne
(85)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar

Sternenwende / Gut Greifenau Bd.6

Hanna Caspian

5 Sterne
(33)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar

Biografie

Maxim Biller

0 Sterne
Buch

Fr. 42.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2021
lieferbar

Als der Himmel uns gehörte

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(32)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2015
lieferbar

Tanz des Vergessens

Heidi Rehn

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2015
lieferbar

Die Allee der verbotenen Fragen

Antonia Michaelis

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2016
lieferbar

Honigtot / Honigtot-Saga Bd.1

Hanni Münzer

4.5 Sterne
(116)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2015
lieferbar

Der geheimnisvolle Garten

Annette Dutton

4 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 03.08.2012
Jetzt vorbestellen

Effingers

Gabriele Tergit

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Als wir unsterblich waren “
0 Gebrauchte Artikel zu „Als wir unsterblich waren“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung