Alea Aquarius - Die Magie der Nixen

Das Erstlesebuch

Tanya Stewner
Simone Hennig

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Alea Aquarius - Die Magie der Nixen".

Kommentar verfassen
Endlich gibt es Alea Aquarius auch für Erstleser!
Sammy wird vermisst! Ben, Alea und Lennox machen sich in der magischen Unterwasserwelt sofort auf die Suche nach ihm. Als sie seine Kamera zwischen umhertreibendem Plastikmüll finden, machen sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6081103

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Alea Aquarius - Die Magie der Nixen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Leseschneckchen555, 18.10.2018

    Abtauchen und Magie erleben

    Alea ist mit ihren Freunden aus der Alpha Cru auf See unterwegs. Nachdem sie und ein paar der Bandenmitglieder von einer Tauchtour wiederkommen und begeistert von der Begegnung mit den Nixen erzählen, ist am nächsten Morgen Sammy verschwunden, das jüngste Mitglied der Alpha-Cru. Schnell macht sich das Team auf die Suche, denn im Wasser treiben sich Gefahren herum. Werden sie ihren Freund finden und können ihnen die anderen Meeresbewohner helfen?

    Besonders meine siebenjährige Tochter war sehr neugierig auf dieses Buch, denn sie kannte Alea Aquarius schon von Erzählungen ihrer älteren Schwestern, die immer mit grosser Begeisterung von den Büchern rund um Alea Aquarius geschwärmt haben. Deshalb hat es uns umso mehr gefreut, dass es die Alea Geschichten nun schon für Erstleser gibt. Da meine Tochter noch ein Jahr unter das empfohlene Lesealter fällt, haben wir hin und wieder kleine Stocker beim Lesen gehabt. Für Achtjährige finde ich das Buch aber sehr passend. Die Kapitel sind nicht zu lang, die Schrift schön gross und alle Seiten sind mit coolen Zeichnungen rund um die Meeresbewohner und die Alpha Cru geschmückt. Sehr gut hat mir die Einleitung zu Beginn der Geschichte gefallen. Hier werden alle Cru-Mitglieder und die magischen Bewohner der Unterwasserwelt vorgestellt. So können die jungen Leser auch während der Geschichte immer wieder zurückblättern und nachlesen, wenn etwas unklar ist. Die wichtigsten Fakten sind geklärt und der Leseanfänger kann sich voll und ganz auf das Lesen des Textes konzentrieren. Dieses Abenteuer mit all seinen zauberhaften Meeresbewohnern strahlt schnell eine gewisse Magie auf die Kinder aus, es bleibt spannend und man möchte immer mehr erfahren.
    Freundschaft, Zusammenhalt und Gemeinschaft sind ganz gross geschrieben in der Erzählung. Alea erkennt, was ihr wichtig ist und wo sie hingehört. So erwartet den Leser ein schönes schlüssiges Ende. Meiner Tochter hat die Geschichte sehr gut gefallen und wir freuen uns auf das zweite Buch aus der Erstleser-Reihe von Alea Aquarius, welches im April 2019 erscheinen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Alea Aquarius - Die Magie der Nixen “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Alea Aquarius - Die Magie der Nixen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating