Agnes

Roman. Ausgezeichnet mit dem Rauriser Literaturpreis 1999
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im überheizten Lesesaal der Public Library in Chicago wechseln sie die ersten Blicke, bei einem Kaffee die ersten Worte. Eines Tages fordert Agnes ihn auf, ein Porträt über sie zu schreiben, sie will wissen, was er von ihr hält. Schnell zeigt sich, dass...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 24428872

BuchFr. 14.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 24428872

BuchFr. 14.90
Jetzt vorbestellen
Im überheizten Lesesaal der Public Library in Chicago wechseln sie die ersten Blicke, bei einem Kaffee die ersten Worte. Eines Tages fordert Agnes ihn auf, ein Porträt über sie zu schreiben, sie will wissen, was er von ihr hält. Schnell zeigt sich, dass...

Kommentare zu "Agnes"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas Reiter, 28.10.2014

    Mit klarer, direkter Sprache die schon eine gewisse Trauer bespüren lässt, beschreibt der Ich-Erzähler die Beziehung zur viel jüngeren Physikerin Agnes, welche er in einer Chicagoer Bibliothek kennen und lieben gelernt hat.
    Ein fazinierendes Buch über Liebe, Beziehung, den Tod und Literatur.
    Ich kann's nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Peter Stamm

Weitere Empfehlungen zu „Agnes “

0 Gebrauchte Artikel zu „Agnes“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung